Skip to the content

Beyond MaaS

Mobility as a Service ist ein Hype. In der Schweiz gibt es einige erste Angebote wie Green Class und abilio, auf allen Kanälen präsent ist Whim von MaaS global aus Helsinki. Der Durchbruch ist damit noch nicht erzielt worden, und doch - oder gerade darum - fragen wir uns: was kommt nach MaaS?

Am besten Bescheid dazu weiss Marius Schmidt, Verantwortlicher für die abilio-Plattform, die als Pionier in diesem Feld unterwegs ist. Mit ihm werden wir ergründen, wie sich intermodale Mobilität mit dem Zweck der Mobilität verbinden kann und wohin die Reise gehen kann.

Im Anschluss an den Workshop-Meetup: der Netzwerkapero des innolab smart mobility.Wie immer: danach Netzwerkapero.

Wann und wo?
INNOSpace (Gurtenbrauerei 31, 3084 Wabern bei Bern), DIENSTAG, 26. März, Einlass ab 14:45 h, Start 15:00 h

Hier die Ergebnisse und Teil 1 und Teil 2 der Präsentationen von Marius.

Mitglied werden

Werde Mitglied bei Innolab Smart Mobility!